Schneekugeln basteln

Kinderanzahl

mind. 1

Elternbeteiligung

Eltern zur Unterstützung / mit Eltern

Altersgruppe

Vorschule/Grundschule

Vorbereitung

Material notwendig

Dauer 

30 Min. 

Kurzbeschreibung

Schüttel-Schneekugeln sind zu jeder Jahreszeit toll! 🙂

Benötigtes Material
  • leeres Glas mit Deckel (z.B. Marmelade)
  • wasserfesten Klebstoff
  • Wasser
  • Spülmittel
  • Glitzer
  • Plastikfigur oder Papier, Stift und Laminiergerät
Beschreibung
  1. Als erstes benötigst du eine Figur, die in das Glas hineinpasst. Wenn du ein Laminiergerät hast, kannst du auch selbst eine zeichnen, ausschneiden, laminieren und wieder ausschneiden.
  2. Klebe die Figur mit wasserfestem Kleber in den Deckel. Wenn du eine laminierte Figur gebastelt hast, kannst du aus der Rest-Laminierfolie zwei kleine Stücke abschneiden, jeweils in der Mitte knicken und zur Stabilisierung vorne und hinten an deiner Figur sowie am Deckel ankleben, damit sie sicher stehen bleibt.
  3. Warte, bis der Kleber getrocknet ist.
  4. Nun kannst du in das Glas etwas Glitzer geben (nur so viel, dass der Boden gerade so bedeckt ist), und  mit Wasser auffüllen. 
  5.  Gib einen Spritzer Spülmittel in das Glas.
  6. Nun kannst du den Deckel auf das Glas schrauben. Um sicher zu gehen, kannst du ihn mit dem Flüssigkleber ankleben.
  7. Schütteln und staunen, wie das Glitzer in deiner Kugel herumwirbelt!

HB